Egauschwaben

Gruppenbild Finningen 2016

Die Egau entspringt in Neresheim und schlängelt sich sanft durch die Ausläufer der Schwäbischen Alb, um bei Höchstädt in die Donau zu münden.
Mit der Egau und den Orten, die sie durchfließt, sind wir – “Die Egauschwaben” – eng verbunden.
Schon Mitte der 60er Jahre fanden sich in Wittislingen einige Musikbegeisterte zu ihrem größten Hobby – der Blasmusik – zusammen. Viele Jahre waren diese Musiker unter dem Namen “Wittislinger Hausmusik” bekannt – mittlerweile nennen wir uns aber  “Die Egauschwaben live”.

Zwar wechselte ab und zu die Besetzung, aber bis heute sitzen noch einige Musiker der ersten Stunde unter uns. Unser Repertoire reicht von traditioneller böhmischer Blasmusik über Schlager und Evergreens bis hin zu moderner Stimmungsmusik.
Hier möchten wir uns bei unseren Fans, die mit uns die Liebe zur Blasmusik teilen und bei unseren Familien, die uns immer in unserer Leidenschaft unterstützt und bestärkt haben, herzlich bedanken.

So wünschen wir allen weiterhin gute Unterhaltung
mit den “Egauschwaben live”.

Mitglieder und Besetzung:

Martin Heckel: Flügelhorn, Gesang
Uta Glas: Trompete, Gesang
Günter Kling: Trompete
Heidi Seiler: Saxophon, Klarinette
Thomas Eyring: Tenorhorn
Stefan Hitzler: Bariton
Ernst Ott: Tenorhorn
Jürgen Müller: Tuba
Markus Thanel: Schlagzeug
Martin Eggenmüller: Schlagzeug